Sekretariat: 
    030-97 11 566

Hort (EföB):      030-97 99 68 36
Easy to starts

Termine

Eingeschränkter Präsenzunterricht für die Klassen 1-3 ab 22.02.2021.

Forum Support

Aktuelles - Corona-News

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe Familien,
wir haben die Hinweise zur Schulorganisation und zur Übergabe der Zeugnisse (Klasse 3-5) aktualisiert. 

Alle Informationen der Schulleitung sowie die Ausführungen zur Notbetreuung finden Sie hier.

(Stand: 13.02.2021)

Great docs & support

Schulprogramm und Schulinspektion

Hier finden Sie unser Schulprogramm
sowie die Ergebnisse der Schulinspektion.

Blüten im Corona Winter

News

Hier finden Sie die Informationen zum aktuellen Lockdown ab 15.02.2021 zum Download (aktualisiert am 13.02.2021):

- Elternbrief Klasse 1-3

- Elternbrief Klasse 4-6

- Informationen zur Notbetreuung

- Eigenerklärung Notbetreuung

- Notbetreuungsberechtigte Berufsgruppen

 

Hier eine Auswahl der digitalen Lernplattformen

Beachten Sie, dass viele Anbieter kostenlose Probezeiträume anbieten.

Einfach anklicken und ansehen: 

Antolin       Anton     Duden LernattackSofatutor.pngard mediathek  scoyo.de        

 

Darüber hinaus finden Sie hier weitere Anregungen: Digitales Lernen 

 ALBA Sportstunde  Henriettas bewegte Schule

Was ist die Schulanfangsphase?

Die Schulanfangsphase umfasst die erste und zweite Klasse. Seit dem Schuljahr 2020/ 2021 lernen die Kinder in altershomogenen Klassen. 

 

Sachunterricht - Mülltrennung, Umweltschutz und Müllvermeidung

Im Sachunterricht beschäftigten sich die Kinder der Lerngruppe 1.2 mit Mülltrennung, Umweltschutz und Müllvermeidung.

2.3 SAPH SU Muell 1.2 12 19 1

2.3 SAPH SU Muell 1.2 12 19 2

 

Deutschunterricht - Lautfische basteln

Die Klassen 1b und 1c bastelten im Deutschunterricht Lautfische. MIt diesen können sie zeigen, an welcher Stelle im Wort sie den gesuchten Laut hören. 
Eignet sich für Lauterkennungsübungen: Finger wird durch das Loch gesteckt, wo der entsprechende Laut zu hören ist (Anlaut, Mittellaut, Auslaut erkennen).  
Beispiel: B - Ball: Finger durch das Loch am Kopf, da B im Anlaut, B - Korb: Finger durch das Loch im Schwanz, da Auslaut.

2.3 SAPH Lautfische 1b 9 19 3

2.3 SAPH Lautfische 1c 9 19

Werkstatt Eichhörnchen

In der Eichhörnchenwerkstatt basteln die Kinder einen Kobel, das Haus des Eichhörnchens. Sie erfahren, dass dem Eichhörnchen nur im Winter Fellzipfel an den Ohren wachsen. Zum Abschluss wird ein Eichhörnchen geknetet oder als Stiftebehälter gebastelt.

2.3 SAPH Eichhörnchen Stiftebecher

 

Werkstatt Frühling

Welcher Name gehört zu welchem Frühblüher, kannst du es sagen? So entspannt kann das Domino ganz schnell gelöst werden.

 

Werkstatt Herbst

Die ersten Tage des Herbstes verbrachten die Schulanfänger mit ihrer ersten Lernwerkstatt. Sie haben gelernt, wie so eine Werkstatt überhaupt funktioniert, wie man ein Heft anlegt und natürlich welche Früchte zu welchem Baum gehören, wie viele Finger ein Kastanienblatt hat und auch schon die ersten Versuche im Lesen gemacht.

  

Werkstatt Winter

In der Winterwerkstatt entsteht ein Vogelbüchlein, um die wichtigsten einheimischen Vögel am Vogelhaus zu bestimmen. Die Kinder stellen selbst Apfeleis her und lernen die Gefahren eines zugefrorenen Sees durch eine kleine Geschichte kennen.

 

Werkstatt Sinne

An vielen Stationen testen die Kinder, sich nur auf einen Sinn zu konzentrieren. So wird z.B. mit verbundenen Augen Obst und Gemüse verkostet, an einem Dosenmemory geschnuppert und wie bei Alfons Zitterbacke ein Dosentelefon ausprobiert. Zur Vertiefung des Gelernten besuchten sie die Veranstaltung "Mit allen Sinnen" im Kinderlabyrinth.

  

Werkstatt Bauernhof

Komm, ich zeige dir, was du tun musst. Wir ordnen den Tierbildern die Namen der Familienmitglieder zu. (Hühner, Hahn, Huhn und Küken)

 

Sachunterricht - Projekt Luft

In diesem Projekt untersuchten die Kinder, dass Luft zum Antreiben oder Bremsen Kraft hat und Luft einen Raum einnimmt. Außerdem bauten sie viele Flugobjekte und führten Flugwettbewerbe durch. Die Ergebnisse präsentierten sie den Eltern und einer anderen Lerngruppe.

 

Wandertag

Bei den Wandertagen geht es oft zu spannenden Ausflugszielen. Eine Auswahl (aller Alterstufen) finden Sie hier.

 

Erste-Hilfe-Kurs

Richtiges Verhalten bei kleinen Unfällen, wie ein Pflaster oder ein Verband richtig angelegt wird, lernten die Schüler im Erste-Hilfe-Kurs. Auch die stabile Seitenlage konnten sie üben.

 

Bauen und Konstruieren

An Stationen realisierten die Kinder unterschiedliche Bauvorhaben. So entstanden Mauern aus Legos und Kappla-Bausteinen, Bauwerke aus Würfeln nach Bauplan und Bild hergestellt, Balancierschmetterlinge, Kartenhäuser, Tiere aus Steckwürfeln und diverse Brücken. Wie viele Autos trägt der Pappstreifen glatt, wie viele längs gefaltet? Bleibt die Brücke tatsächlich stehen, wenn man die äußeren Stützpfeiler wegnimmt?

Projektwoche 1.3 Konstruktion Kappla 

Weihnachtsbasteln

Auch in diesem Jahr bastelten die Lerngruppen fleißig Geschenke für die Eltern und verpackten diese mit viel Freude. Beim Herstellen der Fadengrafik rutschte der Faden sehr oft aus der Nadel, aber trotzdem gaben die Kinder nicht auf.

 2.3 SAPH Weihnachtsbasteln 1

 

Methodentraining

Im Methodentraining lernen die Kinder der Anfangsphase z.B. welche Dinge in die Mappe gehören und welche Dinge besser zu Hause bleiben.

2.3 SAPH Methodentraining 

Projektwoche "Ritter und Burgen"

Im Rahmen der Projektwoche "Ritter und Burgen" machte die Klasse 1.3 einen Tagesausflug in das Museumsdorf Düppel in Berlin-Zehlendorf, um einen Einblick in das damalige Leben der Menschen in einem mittelalterlichen Dorf zu erhalten. In einem geführten Rundgang erhielten die Kinder vielerlei Informationen und durften den arbeitsreichen Alltag eines Dorfbewohners hautnah miterleben.
Den Feldboden pflügten sie mit dem bäuerlichen Pflug, malten das Mehl mittels eigener Körperkraft, bearbeiteten Holz wie ein Zimmermann, hielten ein Nickerchen auf den harten Betten und tauschten ihre Kleidung für einfache Bauerngewänder ein.

 

eföB/ Hort: 

 

Unsere Unterrichtsgestaltung ist sehr kreativ und abwechslungsreich.

 

Corona - News und Angebote

Hier finden Sie Corona-Informationen und digitale Lernangebote.

 

Projekte

Die Lehrerinnen und Lehrer der Schule planen Jahr für Jahr sehr kreativen und ansprechenden Unterricht für ihre Klassen.

 

Lernen am Computer

Die Nutzung von interaktiven Whiteboard ist ebenso selbstverständlich, wie die das Lernen am PC.

 

Schulanfangsphase

In der Schulanfangsphase arbeiten die Kinder altershomogenen Klassen zusammen.

 

Soziales Lernen

Soziales Lernen ist ein fest im Stundenplan verankert und bei den Kindern sehr beliebt.

 

Lesende Schule

Kinder brauchen Bücher. Das Lesen Spaß macht, lernen die Kinder von Anfang an.

Schulstation "Chameläeon"

 Chamaleon

Mitarbeiter*innen: Anja Knop und Miriam Röll

Telefon:   030 – 97895395

E-Mail:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse: Grundschule am Wilhlemsberg
               Sandinostr. 8
               13055 Berlin

Träger:    Verein für aktive Vielfalt e.V.         
               Ribnitzer Str. 1 B
               13055 Berlin

 

Wir sind während der Schulzeit montags bis freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr zu erreichen oder Sie vereinbaren einen Termin. Sie finden uns im Raum 1.01 der Schule am Wilhelmsberg in der Sandinostr. 8.

 

Liebe Schüler*innen, Eltern, Kolleg*innen und interessierte Besucher*innen,

herzlich willkommen auf der Seite der Schulstation Chamäleon. Unsere Schulstation ist ein neutraler Ort innerhalb der Schule am Wilhelmsberg, an dem Schüler*innen, Eltern und Kolleg*innen individuelle Unterstützung in unterschiedlichen Lebenslagen erhalten können.

Kinder finden in uns Vertrauenspersonen, denen sie sich in schwierigen oder unbekannten Situationen öffnen.

Themen, bei denen wir gerne unterstützen, könnten beispielsweise sein: 

  • Streit in der Schule oder zu Hause 
  • Ausgrenzung in der Klasse 
  • Schulangst
  • Veränderungen im familiären Umfeld
  • Herausforderungen beim Übergang Kindergarten- Grundschule oder Grundschule-Oberschule 
  • Fragen und Austausch bei Mädchen- oder Jungenthemen
     

Eltern möchten wir im Erziehungsauftrag unterstützen und ihnen als Berater*innen zur Seite stehen.

Des Weiteren richten wir eine Reihe von Angeboten an Schüler*innen der Schule am Wilhelmsberg, um sie in ihrer Entwicklung und Entfaltung zu fördern, so bieten wir auch verschiedene themenspezifische Gruppenangebote an: 

  • Ausbildung und Begleitung der Pausenbuddys
  • Ausbildung und Begleitung der Streitschlichter*innen
  • Durchführung der Schülerzeitung-AG und Gestaltung der Schülerzeitung 
  • Durchführung der Rugby-AG 

Angebote, die wie wir für Klassen anbieten: 

  • themen- oder geschlechtsspezifische Workshops für Klassen nach Absprache mit den Klassenlehrer*innen
  • Unterstützung der Klassenlehrer*innen bei der Durchführung des Unterrichtsfachs Soziales Lernen


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch und Ihnen und sind jederzeit für Fragen und Anliegen offen. Wir sind mit verschiedenen Einrichtungen und Institutionen gut vernetzt und vermitteln bei Bedarf auch gerne weiter. 

 

5 Schulstation Raeume

    5 Schulstation Pausenbus 09 19

PARTNER

berliner schulnetz masterplanlogo

 Mitglied Berliner Schulnetzcsm BISS logo 3bf9b1799bSchule ohne Rassismus.svg

Profivereine machen Schule

 

Eisbaeren Berlin

 

BILDUNGSSPENDER

1000 Schätze Homepagebanner animiert

Kinderschutz 300x250 

LAGEPLAN

lageplan
                                                                  Zum Anfahrtsplan (Google Maps) bitte das Bild anklicken

Kontakt

 

eföB/ Hort: 

Zum Seitenanfang